Verbrauchsanalyse

Mit der Verbrauchsanalyse den Überblick behalten

Wieviel Gas verbrauchen Sie eigentlich wann? Unsere Analyse hilft Ihnen, Ihren Verbrauch zu kontrollieren, zu optimieren und letztendlich Energie effektiv einzusparen. 

Welche Informationen erhalte ich?

Sie erhalten von uns die Verbrauchswerte der angefragten Zähler für drei aufeinanderfolgende Kalenderjahre. Diese Zeiträume stimmen nicht zwingend mit den uns vorliegenden Abrechnungsdaten überein, da diese im laufenden Kalenderjahr erfasst werden. Wir nehmen eine auf Erfahrungswerten basierende Schätzung vor, um die Verbräuche innerhalb der von Ihnen angefragten Zeiträume zu ermitteln und übernehmen für die genaue Übereinstimmung der geschätzten Verbrauchswerte mit Ihren individuellen Verbrauchswerten keine Haftung, wohl aber für die Zugrundelegung der vorliegenden Abrechnungsdaten.

Für Verbrauchsdatenanalysen der Jahre 2015, 2016, 2017 benötigen wir die entsprechenden Beauftragungen bis spätestens 30.11.2018 vollständig vorliegend. Im Dezember 2018 und Januar 2019 werden keine neuen Beauftragungen bearbeitet.

So funktioniert‘s

Um Ihre Verbrauchsdaten korrekt zusammenzustellen, haben wir ein Formular hinterlegt. Dieses können Sie direkt online ausfüllen und danach komfortabel ausdrucken.  

Berücksichtigen Sie bitte, dass es sich hierbei nur um die Verbrauchsdaten handelt, die zur weiteren Verwendung für die Erstellung eines Energieausweises verwendet werden können. 

Bitte beachten Sie ferner folgende Hinweise:  
 

  • Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir einen Eigentumsnachweis für das betreffende Gebäude. Bitte legen Sie uns daher eine Kopie des Grundbuchauszuges bei.  
     

  • Bei Anfragen durch Hausverwalter benötigen wir außerdem den Nachweise einer entsprechenden Hausverwaltervollmacht.  
     

  • Falls es sich um die Abfrage eines Objektes mit weniger als fünf Zählerstellen handelt, benötigen wir aus Gründen des Bundesdatenschutzgesetzes eine Einwilligung der Mieter zur Verbrauchsdatenausspielung an den Antragsteller. Für diesen Fall haben wir rechts ein entsprechendes Formular zum Download hinterlegt, das online ausgefüllt und im Anschluss ausgedruckt werden kann.  

 
Schicken Sie bitte die vollständigen Unterlagen per Post an folgende Adresse: 

NBB „Verbrauchsanalyse“ 
c/o NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG 
An der Spandauer Brücke 10 
10178 Berlin 

Wir senden Ihnen nach Prüfung der Unterlagen eine Auftragsbestätigung mit Zahlungsdaten. Spätestens vier Wochen nach dem Zahlungseingang erhalten Sie die angefragten Unterlagen. 
 

Was kostet die Verbrauchsrecherche?

Die Analyse berechnen wir Ihnen zu einem Selbstkostenpreis von 50,- Euro netto bzw. 59,50 Euro brutto.

Gut zu wissen

Wenn Sie eine Anfrage für mehr als 20 Anschlussobjekte haben, rufen Sie uns bitte an. Gern erläutern wir Ihnen dann das weitere Vorgehen. 

Weiterführende Informationen und Kontakt zu uns

Kontaktieren Sie uns

Team Verbrauchsanalyse
NBB "Verbrauchsanalyse"
c/o NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG
An der Spandauer Brücke 10
10178 Berlin
Telefon: 030 81876-1387
Telefax: 030 81876-1319